Omikron und Healthengineers ab 10.01.2022

Liebe/r Studiobesucher/in,

 

wir möchten uns schon Mal im Vorfeld bei Dir bedanken, wenn du diesen Link angeklickt hast und Dir die Zeit zum Lesen nimmst. Viele machen das erst recht nicht, weil Sie denken:"Zeitverschwendung". Hier sei gesagt: Genau aus diesem Grund werden auch einige in Zukunft unsere tolle Unterstützung verpassen. Wir danken Dir jedenfalls, wenn Du diese Textpassagen liest. 

 

Wir geben unser Bestes, damit wir Dich so gut wie möglich vor COVID-19 und aktuell vor Omikron in unserem Studio schützen und freuen uns, Dich zu jeder Rehasport-Einheit und auch sonst als Mitglied im Studio begrüßen zu dürfen.

 

Damit Du Dir bewusst wirst, was wir bereits alles OHNE jegliche Verordnung, Vorschrift und Vorgabe seitens Stadt und Regierung gemacht haben, möchten wir hier gerne veröffentlichen, was wir alles in Kauf nehmen, damit Du weiterhin für Dich gesund und aktiv bleibst und wir uns für Deine Sicherheit unglaublich stark einsetzen.

Dir zuliebe verzichten wir auf Zusatz-Einnahmen

Mit dem ersten Punkt fangen wir stolz an zu berichten, dass nicht das Geld und die Finanzen uns wichtig sind - wohl gemerkt zu finanziell schwierigen Zeiten -, sondern Deine Gesundheitsförderung immer in erster Linie bei uns ganz weit oben steht. Lass uns Dir berichten, woran Du das auch erkennen kannst: 

  • Wir haben seit Beginn der Pandemie unsere Mitgliederzahl von 132 auf 25 Mitglieder reduziert !!! Wir möchten das Studio sicher genug für alle Besucher halten und erlauben uns nur wenige Fitness-Mitglieder und verzichten auch hohen Umsatz.
  • Zu Beginn 2020 mit COVID-19 haben wir Rehasport mit nur 5 Teilnehmer durchgeführt. Dabei waren wir sogar teilweise mit nur einer einzigen Person im Kurs! Das bedeutet: Eine Person deckt nicht Mal die Heiz- und Gaskosten. 
  • Seit 2021 haben wir in den Kursen nicht 15 Teilnehmer, sondern reduzierten die Gruppen auf 7 Teilnehmer! Dir zuliebe machen wir das. Das bedeutet, dass 7 Teilnehmer die variablen Kosten teils decken, aber das Personal und die Miete immer noch nicht gedeckt werden. 
  • Wir haben sogar Online-Rehasport eingeführt, damit 1. Nicht Geimpfte, 2. Bürgertests jedes Mal für den Rehasport aufwendig empfunden werden, 3. die Gruppen mit 7 Teilnehmer sicherer sind wie mit 15 Teilnehmer. 
  • Seit Juni 2021 erhalten wir keine Coronahilfe! Kannst Du Dir vorstellen, was das bedeuten kann? Obendrauf (nun in eigener Sache, Salih selbst:) "Ich möchte nach meinem Unfall nicht aufgeben, weil ich an mich und meine Schützlinge im Studio glaube und auch gemeinsam diese schwierigen Zeiten bestens meistern werden!"
  • "Ich helfe sogar aus privatem Vermögen finanziell nach, damit das Studio nicht aufgegeben werden muss! Weisst Du, wie irre das ist und unglaublichen Ehrgeiz verlangt, in meiner Lage zu sein? Ich mache mich stark für Dich! Ist das nicht gut genug?"
  • Wir haben das Kontingent aktuell (09.01.22) vollkommen zu 100% ausgeschöpft und sind an unseren Grenzen, weil wir die Gruppengröße bei 7 Teilnehmer halten möchten. Dir zuliebe. Trotz dessen: Leider haben wir in KW1 vom 03.01 - 07.01.2022 nur 45% der Reha-Teilnehmer im System registriert. Ist das fair?

Aufgrund dieser Daten und Fakten müssen wir ab dato viel vorsichtiger sein und konsequent bleiben. Daher müssen wir auch folgende Sicherheitsvorkehrung treffen, damit wir auch an der Hollweghstr. 8 - 12, 51103 Köln, weiterhin bleiben können:

Sicherheit und Kontinuität durch und durch

Du wirst es uns glauben, dass es schwer ist. Keine Hilfen zu erhalten und aus allen Ecken und Kanten Sicherheit zaubern zu wollen, die unsere Besucher Wert sind, weil wir Healthenginees ganz neue Maßstäbe im Gesundheitsbereich setzen möchten. Das ist schwer. Damit wir aber nicht kurz vor knapp sind und trotzdem auf den Beinen stehen können, müssen folgende Punkte beachtet und ernst genommen werden, solange Corona die Welt regiert:

  • Wer 2x unentschuldigt fehlt, darf im Online-Rehasport weiterhin teilnehmen. 
  • Wer 4x entschuldigt fehlt, darf im Online-Rehasport weiterhin teilnehmen.
  • Eine ernste Entschuldigung muss nachgewiesen werden. Blanko "Ich komm heute nicht" wird nicht mehr akzeptiert. 
  • Wer 4x entschuldigt oder unentschuldigt im Online-Rehasport fehlt, wird der Rehasport bei Healthengineers beendet. 
  • Wer trotz vielen Fehlzeiten vor Ort im Studio teilnehmen möchte, kann sich erst mit uns telefonisch in Verbindung setzen. 

Warum werden diese vorkehrungen getroffen?

Jetzt Salih selbst persönlich:
"Ich finde es traurig, wenn ich zwischen all meinen eigenen Arztterminen, Operationen, Ergo, Physio, Krankengymnastik, Selbsttherapie & Co. die Zeit nehme und an meine Schützlinge im Rehasport denke, aber einige wenige Menschen das gar nicht wertschätzen. Ich liebe das ja auch, was ich tue. Das mache ich wirklich sehr gerne. Dann muss ich aber in den Kursen feststellen: Es sind nur 2 Teilnehmer anwesend und von der reduzierten Gruppengröße von 15 auf 7 Teilnehmer weitere 5 Personen fehlen. So wenige Teilnehmer decken die Kosten gar nicht! Ich denke bei allem an unsere Mitarbeiter und kämpfe um Sie. Ich lerne in dieser Zeit verdammt stark zu sein, noch stärker zu werden und trotz so vielen Schicksalsschlägen, meine Kraft immer weiter aufzubauen. Und das wird von einigen Menschen, die unser Studio laut Verordnung regelmäßig besuchen sollten, nicht ernst und wahrgenommen. Sie zahlen für meine Dienstleistung keinen einzigen Cent! Wir erwarten nur die Unterschrift für den wahrzunehmenden Rehasport-Tag, damit wir diese Unterschrift bei den Krankenkassen abrechnen. Und diese Einnahmen benötige ich für unsere Mitarbeiter, um Sie zu honorieren - Ich selbst verdiene gar nichts dran! Ich möchte dabei nur die Menschen unterstützen, die Schmerzen haben. Denn ich weiß es selbst, wie es sich anfühlt, von Schmerzen geplagt zu sein und keine anständige Hilfe zu erhalten. Für die Schmerzen besuchen die uns ja nun Mal und der Arzt hat ihnen deswegen Rehasport verordnet. Aber es sind leider so einige nicht in der Lage sich abzumelden oder eine Meldung von sich zu geben, warum die nicht kommen. Das super Traurige daran ist auch, dass ich die Fehlzeiten den Krankenkassen nicht ein einziges Mal gemeldet habe und die Fehlzeiten auch bislang nicht in Rechnung gestellt habe. 
Ab jetzt gilt: 
Ich werde meine Unterstützung nicht mehr den Menschen garantieren und ermöglichen, die meine Behandlung unregelmäßig annehmen. Dafür ist mir meine Zeit zu wertvoll. Ich finde es richtig schade, was sie bei mir alles an Mehrwert erhalten, dies aber nicht geschätzt wird. Ich möchte, dass unsere Besucher Verantwortung für sich übernehmen, ihre Gesundheit so sehr schätzen und aktiv werden, wie ich das für mich seit Jahren auch tue. 

Und die Menschen, die meine Unterstützung nicht wünschen, können 08/15 Rehasport woanders weiter ausüben. Niemand wird gezwungen bei uns zu sein. Eins kann ich garantieren: Nirgends werden Sie so betreut werden wie bei uns.
In dem Fall wünsche ich jedem weiterhin viel Spaß - jedoch wo anders. Nicht mehr bei uns."

Nutze die Chance für deine Schmerzen

Wie Du aus den vorherigen Zeilen lesen kannst, tut Salih so viel für Dich und für uns alle, dass wir alle sicher und gesund bleiben und macht all das zu wirklich sehr harten Zeiten mit. Genau so wie wir schwierige Zeiten durchmachen. Er sogar viel mehr. 
In der Hoffnung, dass unsere Message bei Dir angekommen ist, möchten wir dich bitten, deine Termine ernst zu nehmen. Andernfalls hast Du oben bereits gelesen: Wird das betriebliche Interesse überwiegen und dein Platz wird weitergegeben.

An dieser Stelle möchten wir Dich auch bitten, gerne eine Bewertung zu hinterlassen, weil dies der beste Weg ist, neue und wertschätzende Reha-Teilnehmern bei uns zu unterstützen. So sehen wir auch sehr gerne, wie sehr wertschätzend wir für Dich arbeiten, ob Du das auch gerne so wahr- und annimmst. 

Schreibe hier gerne eine Google Bewertung (klicken).

 

Was Du sonst tun kannst:
Freunden unseren kostenlosen Rehasport empfehlen.
Freunde bei uns zum Sport animieren. 
Über uns in Deinem Facebook Profil, WhatsApp Story, Instagram Profil oder im Freundeskreis berichten.
Unsere kostenlosen Präventionskurse auf www.fitmitsly.de in Anspruch nehmen.

EDIT:
Vielen Dank für die ersten Bewertungen.
Ihr seid super S. A. und G. D. !!! Vielen Dank für eure tolle Unterstützung. 
Ganz speziellen Dank an G. B. für die tolle und ausführliche Rezension. 

Die superduper bewertenden Personen erhalten in den nächsten Tagen ein ganz besonderes Dankeschön von uns.
Denn: Wir lieben Mehrwert und geben dafür um so mehr Mehrwert!

Ab jetzt werden wir wöchentlich in der WhatsApp Story auch mitteilen, wie viele Rehasport-Teilnehmer bei uns angemeldet sind und wie viele tatsächlich kommen, damit jeder sehen kann, warum wir das so schade finden.