Wir behandeln im Rehabilitationssport Köln

Orthopädischer oder internistischer Rehasport in Köln Kalk wird Sie in vielerlei Hinsicht in Ihrem Leben unterstützen. Der Rehabilitationssport ist eine Alternative zur Krankengymnastik, Physiotherapie, Massage, Akupunktur, Sporttherapie und der Palliativ- und Alternativmedizin. Hier erfahren Sie mehr über den Rehasport in unserem Studio.


Wofür steht der Rehabilitationssport?

Der Rehabilitationssport ist im Sozialgesetzbuch SGB IX §44 mit dem Titel "Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung" definiert und ist ein fester Bestandteil des Grundgesetzes. Wir bieten einen ganzheitlichen Rehasport in motorischen Fähigkeiten an. Diese sind aufgeteilt in Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Wir gehen aber mehrere Schritte weiter und bieten einen ganzheitlichen Service an. Das Tolle daran: Jeder Bürger und jede Bürgerin, vor allem Menschen, die von Erkrankungen bedroht sind oder Erkrankungen haben, können die Rehaverordnung Formular Muster 56 ganz leicht bei seinem Arzt des Vertrauens anfordern - kostenlos schreibt das SGB IV vor.

Ist Rehabilitationssport wie Physiotherapie?

Die Heilmittelverordnung Muster 13 wird für Physiotherapie und Physikalische Behandlung ausgestellt, wenn Ihr Arzt sich an den Kosten für die Ausstellung des Heilmittelbudgets beteiligt und sich an die Heilmittelverordnung-Richtlinien hält. Die Physikalische Behandlung wird in diesem Fall kostspielig für den behandelnden Arzt und für Sie, weil Sie dafür auch anteilig Gebühren zahlen müssen. Meist 10 € Rezeptgebühr und anteilig wird für die Behandlungen eine geringere Summe i. H. v. mind. 2,50 € aufgeschlagen. Bei 6 Behandlungsterminen liegen Sie also bei guten 25 €. Wenn Sie also schon länger Knieschmerz, Hüftschmerz oder dergleichen haben, werden Sie sich höchstwahrscheinlich aus diesem Grund für den zertifizierten Rehasport qualifizieren. Ganz speziell: Für Sie und für den Arzt vollkommen kostenlos! Der Kostenträger ist die Krankenversicherung oder die Rentenkasse. Wir werden uns gemeinsam in der Gruppe mit 50 und vielleicht sogar für 120 Einheiten therapieren, was meist schnelle Erfolge mit sich bringt.

Ist die Behandlung erfolgsversprechend?

Definitiv und wir sorgen dafür! Rehasport bringt viel... Sehr viel sogar. Neben Kräftigung, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit bringen wir den Spaß bei, den Sie in der Gruppe haben werden, Ihre Schmerzen verstehen, Ursachen dafür identifizieren und die Schmerzen loswerden! Je nach Individuum ist es möglich Erkrankungen orthopädischer Natur schnell zu beseitigen oder die Schmerzen zu lindern. Unser Geschäftsführer Herr Sara kennt sich nicht nur darin bestens aus, er bringt mit Leichtigkeit bei, was Sie sich schon länger gewünscht haben: Kinderleicht Schmerzen loswerden. Das ist möglich!


Wie findet der Rehakurs statt?

In unserem Studio haben wir so viel anzubieten und können uns an die aktuelle Situation immer anpassen. Herr Sara hat hinunter an der Entwicklung an dem System mitgearbeitet, neue Wege für die Kurse entwickelt und neue Formen kreiert. So entstand auch ein Online-Rehasport und ist während der Pandemie eingeführt worden! Wir bieten im Studio und auch Offline über das WWW per Zoom Rehasport an! Fragen Sie uns hierzu an und lassen Sie sich schnellst möglich therapieren!

Wie ist das Training in der Gruppe?

Unser Geschäftsführer ist ganz besonders in seinen Qualifikationen. Er bringt seine Expertise aus mehreren Perspektiven mit. Als Sportwissenschaftler und Absolvent der Deutschen Sporthochschule zu Köln - Bachelor of Arts Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie,  Reha-Übungsleiter, Personal Trainer, Sportmasseur, Präventionskursleiter, Betrieblicher Gesundheitsmanager, Fitness Trainer B- und A-Lizenz, Faszientrainer, Regenerationstrainer, Manuel Resistance Trainer, Thaiboxtrainer und viiiiieles mehr, hat er so viel Erfahrung und so viele Qualifikationen, dass keine Stunde sich einer anderen ähnelt. Mit Spaß und Elan bringt er Ihnen so viel bei, dass Sie seine Expertise mit in den Alltag integrieren und von Schmerzfreiheit profitieren können. Hier erfahren Sie mehr, wie die Kurse geplant sind.

Wie hilfreich ist ein Gymnastik - Kurs in Gruppe?

Die Erfahrung vom Geschäftsführer in RehaFit 1 Kursen wird Sie verblüffen und Sie werden sehr viel davon profitieren.
Wir erlauben uns uns an dieser Stelle einen Ausflug in die Vergangenheit. Na dann, bitte schön:

- Er hatte eine Kundin mit Lähmungen, Amputationen und 44 Jahre Skoliose-Schmerzen für kurze Dauer, während der Therapie, komplett schmerzfrei lindern können!

- Unser Coach hat binnen 2 Wochen die Schmerzen einer Patientin mit HWS-Syndrom lindern können!

- Patienten mit Knie-Opeation haben Ihre Schmerzen nicht nur gelindert, sondern dazu Muskeln so aufgebaut, dass Sie schmerzfrei durch den Tag gehen. 

- Wir toppen das alles mit folgendem Ende:
Herr Sara hat einen schweren Motorrad-Unfall so gut weggesteckt, der beim Unfall ums Leben gekommen wäre, so viele Ärzte. 
Wenn er zuvor nicht körperliche Grenzen ausgeübt hätte, wäre er beim Unfall tatsächlich ums Leben gekommen.
Nach dem Unfall hat er sich binnen weniger Wochen selbst therapiert, wohingegen Ärzte sagten "Das ist unglaublich. Andere wären nicht nur von mind. 3 Jahre von Querschnittslähmung betroffen, sondern wären von psychischer Erkrankungen auch betroffen. Sie scheinen so, als hätten Sie gar nichts gehabt. Das ist unfassbar!" 
Lassen Sie sich vom Herrn Sara inspirieren und starten Sie jetzt durch.
 

Seit Juni 2021 haben wir unsere Rehasport*-Kurse mit einer Teilnehmerzahl von 5 Personen gestartet und nicht wie gewöhnlich mit max. 15 Personen -
weil Nächstenliebe bei uns Groß geschrieben wird! Daher bleiben wir weiterhin mit max. 13 Teilnehmern in unseren Kursen.

Damit Sie auch darüber aufgeklärt sind, hat unser Geschäftsführer die unteren Videos auf Deutsch und Türkisch aufgenommen. Wir bitten Sie im Vorfeld vor einem Besuch in unserem Gesundheits- und Personal Training Studio das entsprechende Video zur Einführung anzusehen:

Wir kooperieren mit einer der deutschlandweit führenden Rehasportvereine  Gesundheits- und Rehasportverein Köln e.V. und freuen uns über alle Reha-Interessenten. 


Wir sind im Rehabilitationssport für Sie da

 

Wir bitten Sie im Vorfeld vor einem Besuch in unserem Gesundheits- und Personal Training Studio Ihnen folgendes Video zur Einführung zum Rehasport anzusehen.

Für Details bitte das untere Video abspielen

 

  

🇹🇷 Türkce icin buraya tiklayiniz 🇹🇷

Sie können uns auch gerne direkt unter 0221 - 450 83 881 erreichen, eine E-Mail an info@pt-healthengineers.de senden oder unsere Geschäftsstelle in Healthengineers, Hollweghstr. 8 - 12, 51103 Köln besuchen.

 

Wegbeschreibung:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

wir sind deine SPEZIALISTEN FÜR KNIEschmerzen, HÜFTschmerzen oder BANDSCHEIBENVORFALL.

 

 

Downloadbereich für Dokumente.
Bitte die nötigen Unterlagen - falls möglich - auch im Vorfeld ausfüllen und ausgefüllt mit zum nächsten Gespräch bringen:

 

 

Download
Information zum Datenschutz
Information zum Datenschutz DSGVO - Bitte nur lesen und für Ihre Unterlagen speichern.
Informationsblatt-fuer-Rehasport-Teilneh
Adobe Acrobat Dokument 338.6 KB
Download
Rahmenvereinbarung zum Rehasport
Dieses Dokument bitte nur durchlesen und für Ihre Unterlagen abspeichern, S. 35 bitte beachten
Rehabilitationssport und Funktionstraini
Adobe Acrobat Dokument 392.7 KB
Download
Einwilligung Rehasport Teilnehmerliste
Bitte dieses Blatt ausfüllen und zum Beratungsgespräch mitbringen.
DS-GVO_Einwilligung_TN_Rehasport_GRV-RLK
Adobe Acrobat Dokument 104.4 KB


Klicke auf entsprechende Links über Rehasport, für die Sie mehr Informationen benötigen.

Sie erreichen unsere Rehasport spezifische Seite auch unter www.reha-sport-koeln.de


Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

*Der Rehasport gilt nicht für gesetzliche Feiertage. Eine AU vom Arzt reicht als Entschuldigung aus, um weiter am Rehasport teilzunehmen. 
Der Platz im Rehasport wird pausiert, wenn 4x unentschuldigt in einem Kalenderjahr gefehlt wird. VIP-Pakete sind von dieser Regelung ausgeschlossen.